Klimaneutral und nachhaltig auf die Straße – warum wir jetzt E-Fuels brauchen!

Rund Gäste haben bei der Diskussionsveranstaltung „Verbrennungsmotor geht auch klimaneutral. Mit E-Fuels“ der FDP Stuttgart und des Liberalen Mittelstands Baden-Württemberg (LIM) Fakten getankt. Die fachkundigen Podiumsteilnehmer haben in der überfüllten RAN-Tankstelle in Stuttgart-Wangen aufgezeigt, welche Chancen die E-Fuels für die Mobilität, den Klimaschutz und den Automobilstandort Baden-Württemberg eröffnen.

weiterlesen »

Kübelesrennen in Bad Cannstatt

Der Höhepunkt der Cannstatter Küblerfasnet ist wie in jedem Jahr das Kübelesrennen am Schmotzigen Donnerstag auf dem Marktplatz. Für das Team des FDP-Kreisverbandes Stuttgart gingen Judith Skudelny MdB als Fahrerin, Vorstandsmitglied Dr. Thilo Scholpp als Schieber und Bezirksbeirat in Stuttgart-Mitte, Dr. Cornelius Hummel als Täfelesträger an den Start.

weiterlesen »

FDP Stuttgart zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Die FDP Stuttgart geht auf Distanz zur gestrigen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen. Gleichzeitig warnen die Stuttgarter Liberalen vor einem Alleinlassen der demokratischen Mitte in den Parlamenten. „Für uns Freie Demokraten in Stuttgart steht fest, dass wir in keiner Weise und zu keinem Zeitpunkt mit der AfD zusammengearbeitet haben und dies auch in Zukunft nie tun werden.“

weiterlesen »

Podiumsdiskussion über synthetische Kraftstoffe/E-Fuels

Klimaneutraler Diesel? Mit E-Fuels und synthetischen Kraftstoffen technisch möglich – aber in Deutschland verboten! Während in vielen EU-Ländern synthetische Kraftstoffe frei vertrieben werden, blockiert die Bundesregierung die Zulassung. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: E-Fuels können in herkömmlichen Verbrennungsmotoren eingesetzt und über das vorhandene Tankstellennetz verkauft werden, Fahrverbote verhindern und nachhaltig hergestellt werden.

weiterlesen »

Stuttgarter Liberale sehen dringende Themen in der Stadt

Die Freien Demokraten in der Landeshauptstadt sprachen dem Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn ihren Respekt aus für seine Entscheidung, auf eine erneute Kandidatur für die OB-Wahl im November 2020 zu verzichten. Sie werteten diese Entscheidung als „Chance für die Stadt, mit einer dynamischen Persönlichkeit für einen echten Aufbruch zu sorgen.“

weiterlesen »

Neujahrsempfang der FDP Stuttgart

Die gute Tradition des Neujahrsempfangs der Stuttgarter FDP unmittelbar im Anschluss an die Kundgebung in der Staatsoper erfreute sich auch in diesem Jahr wieder regem Zulauf. Im Restaurant „Tempus“, direkt im Haus der Geschichte Baden-Württembergs gelegen, konnten die Liberalen viele Gäste begrüßen, darunter einige sehr prominente. Als prominenter Redner konnte der stellvertretende Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen gewonnen werden, der Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Joachim Stamp. In seinem kurzen Vortrag ging er auf Schwerpunkte ein, die die Menschen beschäftigen. So berichtete er von den unterschiedlichen Aspekten der Maßnahmen in Nordrhein-Westfalen im Umgang mit Flüchtlingen, aber auch mit Gefährdern und

weiterlesen »

Die neue Ausgabe von „Stuttgart Liberal“ ist online!

Innovation, Wirtschaft und Umweltschutz gehen Hand in Hand: In der aktuellen Ausgabe unseres Mitgliedermagazins haben wir u.a. folgende Themen für Sie: -> Judith Skudelny MdB über den Wirtschaftsstandort Deutschland; -> Gabriele Reich-Gutjahr MdL über das Volksbegehren Artenschutz; -> Initiativen aus dem Kreisverband zum Thema synthetische Kraftstoffe; -> Was passiert, wenn ein E-Fahrzeug im Heslacher Tunnel brennt: Die Stuttgarter Feuerwehr beantwortet Fragen vor Ort; -> Stolz und dankbar berichten wir über Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder. Die online Ausgabe finden Sie HIER. Viel Spaß beim Lesen!

weiterlesen »

1000 mal diskutiert – und 1000 mal ist nichts passiert

Seit 20 Jahren ist klar, dass die Oper saniert werden muss. Seit 20 Jahren fehlt der Politik der Mut, dieses Projekt endlich anzugehen. Seit 20 Jahren schiebt die Landeshauptstadt Stuttgart und das Land Baden-Württemberg eine immer größer werdende Bugwelle vor sich her, die inzwischen 550 Millionen Euro schwer ist – rechnet man mit einem großzügigen Risikopuffer von 30 % plus Preissteigerungen könnte das Projekt nach Abschluss sogar 1 Milliarde Euro gekostet haben. Und nun – nach 20 Jahren – greifen wieder die gleichen politischen Reflexe, die bisher dazu geführt haben, dass nichts getan wurde. Es geht um diese eine Milliarde

weiterlesen »

FDP Stuttgart fordert XTL-Kraftstoffe für öffentliche Fuhrparks

Am 16. November fand der Bezirksparteitag des Bezirksverbandes Region Stuttgart in Remshalden statt. Wir freuen uns, dass der Kreisvorsitzende Armin Serwani als stellvertretender Bezirksvorsitzender in den Bezirksvorstand wiedergewählt wurde und gratulieren Dr. Thilo Scholpp zu seiner Wahl als Beisitzer. Herzlichen Dank an Michael Marquardt für seine bisherige Arbeit im Bezirksvorstand. Neben den Wahlen zum Bezirksvorstand stand auch ein Antrag aus dem Kreisverband Stuttgart zur Einführung von XTL-Kraftstoffen in öffentlichen Fuhrparks auf der Tagesordnung, der mit großer Mehrheit angenommen wurde. Mit diesem Beschluss wollen wir die von der FDP geforderte Technologieoffenheit im Verkehrssektor um eine konkrete Forderung ergänzen. Demnach sollen alle

weiterlesen »

Artenschutz Thema bei der FDP Stuttgart

Mitgliederversammlung mit den Stuttgarter Abgeordneten Weitergehende Forderungen zum Artenschutz – in Baden-Württemberg durch das „Bienen-Volksbegehren“ aufgebracht, waren Thema bei den Freien Demokraten in Stuttgart in ihrer Mitgliederversammlung. Zur politischen Diskussion standen die beiden Stuttgarter Abgeordneten, aus dem Landtag Gabriele Reich-Gutjahr und Judith Skudelny aus dem Bundestag beide als umweltpolitische Sprecherinnen mit vielen Informationen zur Verfügung. „Wir sind als FDP die einzige der demokratischen Parteien, die den geplanten Maßnahmen zum Artenschutz widersprechen“, so Reich-Gutjahr. Sie schilderte die wichtigsten Ziele der Antragssteller und zeigte auf, dass beispielsweise die strikten Vorschriften zu 50% Ökolandbau und zum totalen Pestizidverzicht die Landwirtschaft in existentielle Schwierigkeiten

weiterlesen »