Sind E-Fuels auch die Zukunft für Oldtimer?

Freuen Sie sich auch, wenn Sie einen schönen Oldtimer auf der Straße sehen? Dann sind Sie nicht alleine! 2018 gab es in Deutschland mehr als 850.000 Autos, die älter als 30 Jahre waren, davon mehr als die Hälfte mit dem H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge.

Die Menschen lieben Oldtimer, aber wie sieht es beim Thema alte Autos und Klimaschutz aus? Dieser Frage sind wir im Rahmen eines Videosdrehs für die Landtagswahl mit den Landtagskandidaten Friedrich Haag und Dr. Thilo Scholpp nachgegangen. Herausgekommen ist ein kurzweiliger Wahlkampfspot mit einer klaren Botschaft – auch Oldtimer gehen klimaneutral! Schauen Sie selbst!

weiterlesen »

Unsere Vier vor Ort – Infostände zur Landtagswahl

Trefft am Samstag, 27. Februar, wieder unsere Stuttgarter Kandidaten Johanna Molitor, Friedrich Haag, Jürgen Reichert und Dr. Thilo Scholpp vor Ort! Kommt ins Gespräch mit ihnen und FDP-Mitgliedern, die an unseren Wahlkampfständen helfen. Unsere Kandidaten freuen sich auf ein Gespräch mit Euch! Natürlich mit Abstand und Maske.

weiterlesen »

Freie Demokraten in Stuttgart zuversichtlich für die Landtagswahl

Die FDP Stuttgart geht zuversichtlich in den Landtagswahlkampf 2021. „Unser Ziel ist, in Stuttgart insgesamt deutlich mehr als 10 Prozent der Stimmen zu holen“, so der Kreisvorsitzende Armin Serwani in der Pressekonferenz zum Wahlkampfauftakt. Die Freien Demokraten wollen ihr Mandat im Wahlkreis Stuttgart II verteidigen und darüber hinaus möglichst viele liberale Abgeordnete aus der Landeshauptstadt ins Parlament schicken. „Die momentane Situation ist für den Wahlkampf eine große Herausforderung“, gab Serwani zu. Mangels echter Präsenzveranstaltungen biete der Kreisverband zahlreiche Onlineveranstaltungen an, so in der kommenden Woche eine mit dem Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Wolfgang Kubicki.

weiterlesen »

Neujahrsempfang der Stuttgarter FDP mit Wolfgang Kubicki

Klare Ansagen in unklaren Zeiten: Neujahrstreffen Digital mit Wolfgang Kubicki!

„Dieses Jahr soll auch für uns in der Stuttgarter FDP bei den beiden anstehenden Wahlen gut werden!“ Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende der Stuttgarter FDP, Armin Serwani,die vielen Gäste beim diesjährigen Neujahrsempfang. Dieser fand den Umständen geschuldet virtuell statt. Die Nähe zur Politik wurde jedoch unmittelbar durch den Gastredner hergestellt, der aus dem hohen Norden zugeschaltet war: Der Bundestagsvizepräsident und stv. FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki. Unter dem Motto „Farbe bekennen statt sich grün zu ärgern“ brachte er die Liberalen auf Wahlkampftemperatur.

weiterlesen »

Festschrift zum 75. Jahrestag des FDP/DVP-Kreisverbandes Stuttgart

Am 18. September 1945 fanden sich in der Stuttgarter Hohenzollernstraße im Haus von Dr. Wolfgang Haußmann Männer und Frauen zusammen, um die „Demokratische Volkspartei Groß-Stuttgart“ zu gründen. Sie ist der Anfang der Freien Demokraten in Stuttgart und später, ab dem 6. Januar 1946, der liberalen Landespartei im deutschen Südwesten. 
  
Aufgrund der Bedeutung dieses Anlasses haben wir eine Festschrift zusammengestellt und danken dem Bundesvorsitzenden Christian Lindner MdB, dem Landesvorsitzenden Michael Theurer MdB, dem Kreisvorsitzenden Armin Serwani und dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Fritz Kuhn, für die würdigen Grußworte.

weiterlesen »

Armin Serwani – 65. Geburtstag!

Zum 65. Geburtstag des Stuttgarter FDP-Kreisvorsitzenden, Gemeinderat und Mitglied der Regionalversammlung Region Stuttgart, Armin Serwani, am 11. Dezember kommen liberale Glückwünsche aus Stadt und Land.

Der Landesvorsitzende der Freien Demokraten, Michael Theurer MdB: „Armin Serwani ist ein Stuttgarter Urgestein, das aus der Arbeit der Freien Demokraten in der Landeshauptstadt und der Region nicht wegzudenken ist. In Stuttgart ist er als Vorkämpfer für ein buntes, weltoffenes Land leidenschaftlich engagiert. Mit seiner sachlichen, besonnenen Art hat er sich als Verkehrspolitiker im Regionalrat völlig zurecht einen Namen gemacht. Ich gratuliere ihm herzlich zum Geburtstag und freue mich auf viele weitere Jahre gemeinsamer Arbeit!“

weiterlesen »

FDP Stuttgart gratuliert Frank Nopper zur Wahl

Der Kreisverband Stuttgart der FDP gratuliert Dr. Frank Nopper zu seiner Wahl als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt. Für die Freien Demokraten äußert sich der Kreisvorsitzende Armin Serwani:
„Wir freuen uns sehr für Frank Nopper und Stuttgart. Sein Wahlerfolg ist ein wichtiges Signal, das wir in der entscheidenden Phase gerne eindeutig unterstützt haben. Die kommenden Jahre werden für Stuttgart eine echte Herausforderung, nicht zuletzt aufgrund der Folgen der augenblicklichen Coronakrise für Stadtgesellschaft und Kommunalfinanzen. Wir sind zuversichtlich, mit Frank Nopper den richtigen Mann für diese Jahre zu haben. Die Zeiten des Stillstands müssen jetzt vorbei sein.“

weiterlesen »

Automobilstandort Baden-Württemberg stärken! Gespräch mit Arbeitnehmervertreter von Bosch

Wir lassen nicht locker, wenn es darum geht, den Automobilstandort im Land und bei uns in Stuttgart zu erhalten. Deswegen war es uns wichtig, im Bosch-Werk in Stuttgart-Feuerbach ein Gespräch mit Axel Petruzzelli, stv. Betriebsratsvorsitzender am dortigen Bosch-Standort zu führen. Auch der Arbeitnehmervertreter ist von Technologieoffenheit überzeugt: Man forsche an E-Fuels in einer eigenen Entwicklungsabteilung, außerdem an der Brennstoffzelle. Am Sitz der Bosch-Zentrale werden die Dienstfahrzeuge an der eigenen Tankstelle längst mit E-Fuels betankt. „Der synthetische Kraftstoff ist entwickelt und erprobt, man muss ihn nur zulassen!“

weiterlesen »

FDP Stuttgart unterstützt Dr. Frank Nopper im 2. Wahlgang

Die Stuttgarter Freien Demokraten unterstützen im zweiten, entscheidenden Wahlgang zur Stuttgarter OB-Wahl Dr. Frank Nopper. Dies hat der Kreisvorstand der Liberalen in seiner Sitzung am Montag Abend beschlossen. „Wir sind davon überzeugt, dass es nicht so aktionsarm weitergehen kann wie in den vergangenen acht Jahren unter einem grünen OB“, begründet der Stuttgarter Kreisvorsitzende Armin Serwani die Entscheidung seiner Partei, „ein positiver Wechsel ist dringend nötig.“

weiterlesen »

Vier Oberbürgermeisterkandidaten bei den Liberalen

Am 29. Oktober 2020 und damit zehn Tage vor dem ersten Wahlgang präsentierten sich die vier Stuttgarter Oberbürgermeisterkandidaten Veronika Kienzle, Dr. Frank Nopper, Martin Körner und Marian Schreier im Rahmen einer Abendveranstaltung den Mitgliedern der FDP Stuttgart.
Wohnungsbau, Wirtschaft und speziell die Transformation der Automobilindustrie, Verkehr, Schule, Corona und Digitalisierung waren für alle wichtige Themen. Vor allem im Wohnungsbau zeigten sich bei der Thematik Innen- und Außenentwicklung und den erreichbaren Zielen deutliche Unterschiede.

weiterlesen »