Corona

Europa und Corona – Risko und Chance zugleich. Diskussion mit Andreas Glück MdEP

Die Corona-Krise stellt die Europäische Union vor eine Bewährungsprobe. Als die Pandemie Europa erreichte, erließen einige Mitgliedstaaten temporäre Exportstopps für medizinische Schutzausrüstung. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben die EU-Staaten zudem den Grenzverkehr in unterschiedlichem Umfang eingeschränkt. Die Maßnahmen reichen von Grenzkontrollen bis hin zu Grenzschließungen. Was ist stärker? Der nationale Egoismus oder die europäische Solidarität? Wie gut arbeiten die Mitgliedstaaten derzeit zusammen und welche Maßnahmen wurden bereits auf europäischer Ebene ergriffen? Wird die Corona-Krise die EU schwächen oder birgt sie die Chance, dass die EU am Ende gestärkt aus der Krise hervorgeht? Was bedeuten diese Entscheidungen für unser

weiterlesen »

„Krise meistern, Umwelt schonen, Arbeitsplätze sichern. Neue Kraftstoffe für den Verbrennungsmotor.“

Corona trifft die Automobil- und Zuliefererbranche wie kaum eine andere Industrie. Auch wenn der Betrieb wie bei Daimler bereits langsam wieder anläuft, ist die Automobilwirtschaft aus der Krise nicht heraus. Schon vor Corona war sie in einem schwierigen Umbruch. Die Politik muss jetzt die richtigen Entscheidungen treffen und dem Thema Standort- und Arbeitsplatzsicherung höchste Priorität einräumen. Für die FDP ist klar: Die Elektromobilität allein kann nicht die Antwort auf den Klima- und Umweltschutz sein. Auch der Verbrennungsmotor hat eine Zukunft – durch Ausbau und Verfügbarkeit von synthetischen Kraftstoffen. Sie werden so zu einem wichtigen Bestandteil einer CO2-reduzierten Mobilität der Zukunft.

weiterlesen »

FDP Stuttgart fordert Stufenplan zur Rettung der Gastronomie

Besondere Aufmerksamkeit in der derzeitigen Krise sollten nach Ansicht der Freien Demokraten in Stuttgart die gastronomischen Betriebe bekommen. „Es geht hier zum einen um Existenzen, denn die langen Schließungen bedeuten für Restaurants, Cafés, Bars, Clubs und viele andere Bewirtungsbetriebe einen Totalausfall an Einnahmen“, so der FDP-Kreisvorsitzende Armin Serwani und fügt hinzu: „Es geht aber auch um ein lebendiges Stuttgart. Gastfreundschaft und Gesellschaftsleben gehören zu unserer Kultur“.

weiterlesen »