Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Deutschland auf dem Holzweg. Wird über den Pkw-Antrieb der Zukunft in China entschieden?“

20 Juli,18:00 - 20:00

Während Deutschland den Verbrennungsmotor zum Auslaufmodell erklärt und alles auf die Karte Elektromobilität setzt, geht China längst den nächsten Schritt zur Optimierung herkömmlicher Antriebe. Die synthetischen klimaneutralen Kraftstoffe werden dort heiß diskutiert, während hierzulande die Verbrennertechnik verteufelt und technisches Know-how deutscher Ingenieure in den Vorruhestand geschickt wird. Technologieoffenheit? Fehlanzeige! Wird dieser national ausgerichtete klimapolitische Ansatz in Deutschland das Weltklima retten?

Schließlich hat das Bundesverfassungsgericht in seiner Entscheidung zum Klimaschutzgesetz die Bundesregierung aufgefordert, bei den Bemühungen zur Klimarettung die internationale Perspektive im Blick zu haben und die Erreichung der Klimaziele als globale Herausforderung zu sehen. Darüber und über die Vorteile von synthetischen Kraftstoffen zur Reduzierung der CO2-Emissionen im weltweiten Straßenverkehr und zur Erhaltung von Arbeitsplätzen in der deutschen Automobilwirtschaft wollen wir mit hochkarätigen Gästen diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein zur

 

Podiumsdiskussion der FDP Stuttgart und des Liberalen Mittelstands Baden-Württemberg

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Begrüßung

Dr. Timur Lutfullin

FDP Bezirksbeirat in Bad Cannstatt

 

Es diskutieren

 

Judith Skudelny MdB

Umweltpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion

 

Frank Klaas

Vice President of Communications Europe, GEELY Auto Technical GmbH

 

Dr. Martin Berger

Vice President Corporate Research and Advanced Engineering, MAHLE International GmbH

 

Norbert Haug

ehem. Motorsportchef von Mercedes-Benz

 

Moderation Volker Weil

Stv. Kreisvorsitzender der FDP Stuttgart

 

Schlusswort

Dr. Thilo Scholpp

Vorsitzender des Liberalen Mittelstandes Baden-Württemberg e.V.

 

Die Veranstaltung wird auf dem YouTube-Kanal der FDP Baden-Württemberg live gestreamt: https://www.youtube.com/c/fdpbwde.

 

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 18. Juli 2021 per E-Mail unter veranstaltungen@fdpstuttgart.de an. Aufgrund der limitierten Plätze erfolgt die Vergabe nach Eingang der Anmeldungen.

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie ist bei der Präsenzveranstaltung mit Einschränkungen zu rechnen. Möglicherweise können nur geimpfte, aktuell getestete oder genesene Teilnehmer an der Veranstaltung teilnehmen. In einzelnen Bereichen ist mit einer Maskenpflicht zu rechnen.

 

 

 

 

Details

Datum:
20 Juli
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Neckarbesen
Anlegestelle Wilhelma
70376 Stuttgart, Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden