Kubicki bringt frischen Wind des Nordens – Frühlingsempfang der FDP Stuttgart

Die Stuttgarter FDP bekam dieses Jahr zu ihrem Frühlingsempfang in der „Rosenau“ im Stuttgarter Westen prominente Unterstützung: Wolfgang Kubicki, der bekannte Bundestagsvizepräsident und stv. Bundesvorsitzende ermutigte bei seinem Auftritt die Liberalen zu Selbstbewusstsein bei den bevorstehenden Wahlen mit deutlichen Worten zu Fahrverboten, aber auch zu Migration und Europa. „Ich persönlich komme aus einem Ort, in dem die FDP die zweitstärkste Kraft ist – und diesem Ort geht es gut“ – berichtete Kubicki aus Schleswig-Holstein. Deutlich wurde der Ehrengast der Stuttgarter FDP zu den Dieselfahrverboten, die in Stuttgart gelten: „80.000 Dieselfahrer damit zu eignen ist nicht nur unverhältnismäßig, sondern unverschämt“, so

weiterlesen »

Demo gegen Fahrverbote mit Wolfgang Kubicki

Die Fahrverbote gegen Dieselfahrzeuge betreffen tausende Autofahrer in Stuttgart und machen für viele Gäste der Landeshauptstadt eine Zufahrt unmöglich. Aus unserer Sicht ist das unverhältnismäßig und wir bieten mit unserer Demo ein Zeichen des politischen Protestes. Wolfgang Kubicki MdB, stv. Bundesvorsitzender der FDP wird bei der öffentlichen Kundgebung gegen Fahrverbote reden. Von der FDP Stuttgart werden dabei außerdem die Generalsekretärin der FDP Baden-Württemberg und Bundestagsabgeordnete Judith Skudelny sowie der Stuttgarter Kreisvorsitzende und Regionalrat Armin Serwani sprechen. Die Kundgebung wird organisiert von den Kreisverbänden der FDP und der CDU.  

weiterlesen »

Kurzwahlprogramm zur Kommunalwahl 2019

Stuttgart ist eine starke Stadt und wir Freie Demokraten entwickeln unsere Vorschläge für ein besseres Stuttgart aus einer positiven Sicht heraus. Hier finden Sie das Kommunalwahlprogramm 2019 in wenigen Worten.

weiterlesen »

FDP Stuttgart wählt Vorstand

(Stuttgart, 25.03.19) Die FDP Stuttgart geht mit ihrem langjährigen Vorsitzenden Armin Serwani (63) in die kommenden beiden Jahre. Bei der Jahreshauptversammlung im Haus am See in Stuttgart-Hofen wurden er und seine Vize Charlotta Eskilsson (45) und Jan Havlik (45) im Amt bestätigt. Als Schatzmeister wurde wieder Wolfgang Voelker gewählt. Serwani leitet damit nach insgesamt 18 Amtsjahren erneut den mitgliederstärksten Kreisverband der Südwest-FDP. „Bei uns ist immer was los, langweilig wird dieses Amt nie“, so Serwani. „Aktuell sind wir schon mittendrin in den Kommunal- und Europawahlen und ich kann feststellen, dass unsere Kandidatinnen und Kandidaten bis in die Haarspitzen motiviert sind,

weiterlesen »

Wortbeiträge der Demo gegen Fahrverbote

Hier können Sie die Reden der Demo gegen unverhältnismäßige Fahrverbote vom 9. Februar 2019 anschauen:   Wortbeitrag von Judith Skudelny, MdB Wortbeitrag von Dr. Hans-Ulrich Rülke, MdL Wortbeitrag von Gabriele Reich-Gutjahr, MdL Wortbeitrag von Dr. Matthias Oechsner, Stadtrat

weiterlesen »

Hunderte setzen ein politisches Zeichen gegen Fahrverbote

  Auf Initiative der FDP Stuttgart demonstrierten am Samstag Hunderte auf dem Schlossplatz gegen die seit dem 1. Januar geltenden Fahrverbote in der Landeshauptstadt. An der Demonstration beteiligten sich neben den Freien Demokraten auch die Freien Wähler und die CDU Stuttgart. Bereits in seiner Begrüßung zeigte sich der Vorsitzende der FDP im Stuttgarter Gemeinderat, Dr. Matthias Oecshner, hocherfreut: „Mit dieser breiten Unterstützung setzen wir ein Zeichen. Eine moderne Verkehrspolitik für die Stadt und Region Stuttgart darf nicht auf Fahrverbote setzen. Das ist ein verheerendes Signal für die Menschen, die ein lebendiges und mobiles Stuttgart wollen.“, so Oechsner.      

weiterlesen »

Politisch ein Zeichen setzen – FDP Stuttgart initiiert Demo gegen Fahrverbote

Zu den ab Januar geltenden Fahrverboten in Stuttgart initiiert die FDP eine Protestkundgebung am Samstag, 9. Februar um 14:00 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz. „Die Fahrverbote gegen Dieselfahrzeuge betreffen tausende Autofahrer in Stuttgart und machen für viele Gäste der Landeshauptstadt eine Zufahrt unmöglich“, kritisiert der FDP-Kreisvorsitzende Armin Serwani. „Erst steht der Diesel still und dann ganz Stuttgart. Die grün-schwarze Politik der Landesregierung und die Stadt Stuttgart haben bewusst eine Situation herbeigeführt, die zu Fahrverboten führt. Aus unserer Sicht ist das unverhältnismäßig und wir bieten mit unserer Demo ein Zeichen des politischen Protestes. Radikaler Protest alleine wird nicht weiterführen. Wir werden

weiterlesen »

Bürgerempfang zum Jahresauftakt

Das liberale Dreikönigstreffen ist fest etablierter Beginn des politischen Jahres in Deutschland. Die FDP/DVP Fraktion im Landtag nahm dieses Ereignis zum Anlass, im Landtag am 6. Januar zum Neujahrsempfang einzuladen. Viele Mitglieder der Stuttgarter FDP folgten der Einladung in der Eingangshalle des Landtagsgebäude im Herzen Stuttgart. Zahlreiche Gäste, die zuvor an der Kundgebung in der Oper teilgenommen hatten, schauten vorbei und diskutierten angeregt ihre Eindrücke. Die Begrüßung erfolgte durch den Vorsitzenden er Landtagsfraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke und den Stuttgarter FDP-Kreisvorsitzenden Armin Serwani. Spannendes Thema beider Grußworte und der anschließenden Gespräche zwischen den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern war natürlich das Fahrverbot

weiterlesen »

Die neue „stuttgart liberal“ ist online

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch unser Mitgliedermagazin präsentiert sich mit der letzten Ausgabe in diesem Jahr. Wie immer berichten wir über interessante Themen aus Bund, Land, Region und Stadt. Unter anderem über die Nominierung der Kandidaten für die Kommunal- und Regionalwahl 2019. Die Online-Ausgabe ist hier zu finden. Die gedruckte Version wird demnächst per Post an alle Mitglieder verschickt. Wir wünschen viel Freude beim Lesen und schon jetzt besinnliche Feiertage.

weiterlesen »

Mehr Platz für Frauen in der Stadtpitze!

Zum Vorschlag der Gemeinderatsfraktion von SÖS/Linke-plus, die Bürgermeisterin für Bildung und Jugend der Stadt Stuttgart, Isabel Fezer, ins Amt der Ersten Bürgermeisterin zu wählen, sagt der Vorsitzende der FDP Stuttgart, Armin Serwani: „Es freut uns als Stuttgarter Liberale sehr, dass die gute Arbeit unserer Bürgermeisterin Isabel Fezer offenbar partei-und fraktionsübergreifend anerkannt und geschätzt wird. Wir selbst unterstützen sie bei ihren Vorhaben auch weiter mit allen unseren Kräften. Für uns als Stuttgarter Freie Demokraten gehört es zur Selbstverständlichkeit, dass kompetente Frauen politische Spitzenfunktionen innehaben. Mit Blick auf die Männerriege, die außer Isabel Fezer die Stadtspitze in Stuttgart stellt, ist dieser Gedanke

weiterlesen »