FDP Stuttgart unterstützt Dr. Frank Nopper im 2. Wahlgang

Die Stuttgarter Freien Demokraten unterstützen im zweiten, entscheidenden Wahlgang zur Stuttgarter OB-Wahl Dr. Frank Nopper. Dies hat der Kreisvorstand der Liberalen in seiner Sitzung am Montag Abend beschlossen. „Wir sind davon überzeugt, dass es nicht so aktionsarm weitergehen kann wie in den vergangenen acht Jahren unter einem grünen OB“, begründet der Stuttgarter Kreisvorsitzende Armin Serwani die Entscheidung seiner Partei, „ein positiver Wechsel ist dringend nötig.“

weiterlesen »

Vier Oberbürgermeisterkandidaten bei den Liberalen

Am 29. Oktober 2020 und damit zehn Tage vor dem ersten Wahlgang präsentierten sich die vier Stuttgarter Oberbürgermeisterkandidaten Veronika Kienzle, Dr. Frank Nopper, Martin Körner und Marian Schreier im Rahmen einer Abendveranstaltung den Mitgliedern der FDP Stuttgart.
Wohnungsbau, Wirtschaft und speziell die Transformation der Automobilindustrie, Verkehr, Schule, Corona und Digitalisierung waren für alle wichtige Themen. Vor allem im Wohnungsbau zeigten sich bei der Thematik Innen- und Außenentwicklung und den erreichbaren Zielen deutliche Unterschiede.

weiterlesen »

Armin Serwani mit Verdienstabzeichen des Städtetags ausgezeichnet

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat in der Sitzung des Gemeinderats am 22. Oktober dem Kreisvorsitzenden der Stuttgarter FDP, Armin Serwani, eine Urkunde und Ehrennadel des Städtetags Baden-Württemberg überreicht. Für insgesamt 40 Jahre ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit erhielt Serwani das Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz. Er war 39 Jahre Bezirksbeirat in Stuttgart‐Nord und ist seit 11 Jahren Regionalrat sowie seit einem Jahr im Gemeinderat.

weiterlesen »

Aktionstage vor den Werkstoren gut gestartet

Auftakt unserer Aktionstage vor den Werkstoren zum Thema Automobilstandort Baden-Württemberg, Jobsicherung, synthetische Kraftstoffe und Technologieoffenheit: An zwei Toren des Daimler-Werks Untertürkheim verteilten FDP-Mitglieder zum Schichtwechsel unseren druckfrischen Infoflyer und konnten auch mit dem einen oder anderen Beschäftigen ein paar Worte wechseln – natürlich unter Einhaltung aller aktuellen Corona-Schutzvorschriften.

Ein klares Bekenntnis zum Verbrennungsmotor auf Basis synthetischer Kraftstoffe und Wasserstoff halten wir für das Gebot der Stunde!

weiterlesen »

FDP Stuttgart hoch zufrieden mit Listenplätzen für Bundestagswahl

Hoch zufrieden zeigen sich die Stuttgarter Freien Demokraten mit der Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl am vergangenen Samstag in Friedrichshafen. Dabei wurde die umweltpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion und Generalsekretärin der Landespartei, die 45-jährige Rechtsanwältin Judith Skudelny, auf Platz 2 der Liste gewählt. Dem Kandidaten für den zweiten Stuttgarter Wahlkreis Dr. Timur Lutfullin, war es gelungen, im abschließenden Sammelwahlgang das landesweit drittbeste Ergebnis zu erzielen. Er ist damit auf Platz 21 aufgestellt.

weiterlesen »

Ein starkes Team aus der Region Stuttgart für die Bundestagswahl

Am 26. September fand der FDP-Bezirksparteitag mit der Wahl der Bezirksliste für die Bundestagswahl 2021 im Friedrichsbau-Varieté in Stuttgart statt.

Auf Platz 1 der Kandidatenliste für die Landesvertreterversammlung im Oktober wurde die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Judith Skudelny gewählt, auf Platz 2 – Dr. Florian Toncar MdB (KV Böblingen), auf Platz 3 – Renata Alt (KV Esslingen), auf Platz 4 – Prof. Dr. Stephan Seiter (KV Rems-Murr), auf Platz 5 – Jan Olsson (KV Göppingen) und auf Platz 6 unser Stuttgarter Bundestagskandidat Dr. Timur Lutfullin.

weiterlesen »

Demokratische Volkspartei vor 75 Jahren in Stuttgart gegründet

„Der 18. September 1945 ist für uns Freie Demokraten in Stuttgart und Baden-Württemberg, aber auch für die demokratische Entwicklung unserer Demokratie ein wichtiges Datum“ – mit diesen Worten würdigte der Vorsitzende der Stuttgarter FDP, Armin Serwani das 75. Gründungsjubiläum seiner Partei in diesen Tagen.

An diesem Datum wurde in der Stuttgarter Hohenzollernstraße die „Demokratische Volkspartei Groß-Stuttgart“ gegründet, die später Teil der einige Jahre später geründeten FDP wurde. Die Demokratische Volkspartei war somit die erste Parteineugründung im deutschen Südwesten nach dem Zweiten Weltkrieg.

weiterlesen »

Glückwünsche für Friedrich Haag zum 90. Geburtstag

Zu seinem 90. Geburtstag am 14. September bekam der ehemalige, langjährige Stuttgarter Landtagsabgeordnete Friedrich Haag die besten Glückwünsche vom Kreisverband der Freien Demokraten übermittelt.

„Es ist eine große Freude, heute Friedrich Haag zu seinem 90. Geburtstag zu gratulieren. Sein Einsatz für die liberale Sache über viele Jahrzehnte ist bewundernswert. Dabei stand er auch in Zeiten für die Liberalen ein, als dies politisch nicht einfach war. Er gab der Stuttgarter FDP im Landtag immer das Gesicht eines tüchtigen, selbständigen Schaffers, der mit Prinzipien und Humor auf die Leute zuzugehen weiß. Bis zum heutigen Tag bringt er sich mit seiner Erfahrung und seinen Ideen bei uns Liberalen ein“, so der Kreisvorsitzende Armin Serwani in seinen Glückwünschen.

weiterlesen »

E-Fuels starten durch!

Nach der Ankündigung von Porsche, in die E-Fuel-Entwicklung einzusteigen, gewinnt das Thema klimaneutrale synthetische Kraftstoffe endlich noch mehr Gewicht in Politik und Gesellschaft. Wir Liberale in Stuttgart sind sehr froh darüber. Schon seit mehr als einem Jahr weisen wir auf die Vorteile von E-Fuels hin – fürs Klima, für den Autostandort Stuttgart und die Arbeitsplätze. Der FDP-Kreisverband Stuttgart hat in diesem Jahr schon zwei hochkarätige Diskussionsrunden rund um alternative Kraftstoffe veranstaltet.

Unsere Stuttgarter Bundestagsabgeordnete und umweltpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Judith Skudelny, Michael Brecht, Gesamtbetriebsratsvorsitzender Daimler AG, Norbert Haug, Ex-Rennsportleiter von Mercedes-Benz, nehmen Stellung zur PORSCHE News.

weiterlesen »

FDP Stuttgart nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für das Wahljahr 2021

Parteiveranstaltungen unter Coronabedingungen sind eine Herausforderung für die klassischen Formate. Der Kreisverband der FDP Stuttgart ging neue Wege, um die notwendigen Nominierungen für die Landtags- und die Bundestagswahl im kommenden Jahr sicher durchzuführen.

Das GAZI-Stadion, Heimat der Stuttgarter Kickers auf der Waldau in Sichtweite des Fernsehturms, bot so am Samstag Ende Juli den Veranstaltungsrahmen. An der frischen Luft fanden die mehr als hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Tribüne Platz, um auf dem Rasen Politik statt Fußball hautnah zu erleben.

weiterlesen »