Erfolg für Stuttgarter FDP Bundestagskandidatin Skudelny

Bei der FDP Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl 2013 am 17.11.12 wurde die FDP-Kandidatin für den Wahlkreis Stuttgart I (Nr. 258), Judith Skudelny MdB, von den Delegierten auf den aussichtsreichen Landeslistenplatz 6 gewählt. Sie erreichte trotz einer Gegenkandidatur klare 67,67%. Judith Skudelny gehört dem Bundestag seit 2009 an und mit ihr wird nach 2002 endlich wieder eine liberale Bundestagsabgeordnete für Stuttgart aktiv sein. Dr. Matthias Werwigk, Kandidat für den Wahlkreis Stuttgart II (Nr. 259) wird auf Listenplatz 34 antreten. Er kandidierte bereits 2002 für den Bundestag. „Die Stuttgarter FDP ist erfreut, dass wir im kommenden Bundestag wieder eine

weiterlesen »

FDP Stuttgart gründet neues interkulturelles Mittelstandsforum

In den 60er Jahren kamen viele Menschen als Gastarbeiter nach Deutschland, weil sie hier dringend gebraucht wurden und weil sie sich davon eine bessere Zukunft versprachen. Mittlerweile sind, im Laufe der Zeit, viele der ehemaligen Gastarbeiter und über die Generationen hinweg auch ihre Nachkommen über die Selbstständigkeit im Mittelstand angekommen. Damit sind sie, gerade im traditionell mittelstandsstarken Baden-Württemberg, ein wichtiger Teil des Rückgrats unserer Gesellschaft.  Bisher wurden diese Unternehmer mit ihren Anliegen in der politischen Diskussion zu wenig eingebunden. Diesen Mangel an Kommunikation hat die FDP erkannt und mit dem interkulturellen Mittelstandsforum eine neue Plattform geschaffen.  In diesem Zusammenhang referierte

weiterlesen »

FDP Stuttgart nach der OB-Wahl „ Nach der Entscheidung für den OB brauchen wir jetzt Entscheidungen für Stuttgart“

(Stuttgart) Am Montag nach der OB-Wahl in Stuttgart befasste sich die Stuttgarter FDP mit dem Ergebnis und den Auswirkungen. „Nach der Entscheidung für den OB brauchen wir jetzt Entscheidungen für Stuttgart“, heißt es im Vorstandsbeschluss der Stuttgarter Liberalen. „Die FDP hat sich mit diesem Papier eine Arbeitsgrundlage für die nächste Zeit erarbeitet“, so der Kreisvorsitzende Armin Serwani. Darin gratulieren sie Fritz Kuhn zu seiner gewonnen Wahl. Sie fordern gleichzeitig nach dem Wahlkampf Entscheidungen für Stuttgart, die der neue OB gemeinsam mit dem Gemeinderat und der grün-roten Landesregierung auf den Weg bringen solle. Die FDP weist auf Punkte hin, die jetzt

weiterlesen »

Stuttgarter Liberale wählten Bundestagskandidaten

Auf der Wahlkreiskonferenz im Stuttgarter Ratskeller haben die Liberalen am 18.09.2012 in Anwesenheit der Landes- und stellv. Bundesvorsitzenden Birgit Homburger ihre Bewerber für die beiden Stuttgarter Wahlkreise zur Bundestagswahlen 2013 gewählt. Für die FDP tritt im Bundestagswahlkreis 258 (Stuttgart I), er umfasst die Stadtbezirke Stuttgart-West, Mitte, Süd, Nord, Birkach, Degerloch, Hedelfingen, Möhringen, Plieningen, Sillenbuch und Vaihingen, die bisherige Nürtinger Bundestagsabgeordnete und Rechtsanwältin Judith Skudelny an. Im Bundestagswahlkreis 259 (Stuttgart II), mit den Stadtbezirken Stuttgart-Ost, Weilimdorf, Feuerbach, Botnang, Bad Cannstatt, Stammheim, Zuffenhausen, Mühlhausen, Münster, Untertürkheim, Wangen und Obertürkheim kandidiert der Stuttgarter Dipl. Volkswirt Dr. Matthias Werwigk. Judith Skudelny wurde mit 64

weiterlesen »

Stuttgarter FDP nominiert Kandidaten zur Bundestagswahl 2013

Am morgigen Dienstag, 18.09.12, werden ab 19:30 Uhr im Stuttgarter Ratskeller die Stuttgarter FDP-Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 gewählt. Für dem Wahlkreis Stuttgart I (Nr. 258) bewirbt sich die Bundestagsabgeordnete und Rechtsanwältin Judith Skudelny MdB um das Vertrauen der Stuttgarter FDP-Mitglieder. Der Wahlkreis Stuttgart I umfasst die Stadtbezirke Stuttgart-West, Mitte, Süd, Nord, Birkach, Degerloch, Hedelfingen, Möhringen, Plieningen, Sillenbuch und Vaihingen. Judith Skudelny MdB will zum ersten Mail in Stuttgart antreten. Bisher ist sie Abgeordnete für den Wahlkreis Nürtingen. Für den Wahlkreis Stuttgart II (Nr. 259) wird sich der Dipl-Volkswirt und frühere Stadtrat Dr. Matthias Werwigk um die Kandidatur bei den Mitgliedern

weiterlesen »

Der Kreisvorstand der Stuttgarter FDP fordert die weitere Überdeckelung der Hauptstätter Straße.

Im Rahmen der Neugestaltung des Dorotheen-Quartiers fordert die Stuttgarter FDP ihre Gemeinderatsfraktion auf, die Möglichkeit einer weiteren Überdeckelung der Hauptstätter Straße zu prüfen und einen Antrag im Gemeinderat einzubringen. Im Zuge dieser Überprüfung sollen die Erfahrungen mit dem sogenannten Sobek-Deckel am Wilhelmspalais/Charlottenplatz und die seit Jahren vorliegenden Konzeptideen zur Überdeckelung der Konrad-Adenauer-Straße bzw. Hauptstätter Straße einbezogen werden. Nach Meinung der Stuttgarter FDP bietet die Entwicklung des Dorotheen-Quartiers die einmalige Chance, die von der Hauptstätter Straße geteilte Innenstadt wieder zu vereinen. So könnte zum Beispiel durch eine weitere Überdeckelung das neue und moderne Dorotheen-Quartier mit dem historischen Bohnenviertel verbunden werden und

weiterlesen »

Judith Skudelny MdB kandidiert im Wahlkreis Stuttgart I für die FDP

Gemeinsame Erklärung der Vorsitzenden Ulrich Fehrlen, Kreisverband Esslingen, und Armin Serwani, Kreisverband Stuttgart Bei der Bundestagswahl 2009 hat die FDP in Baden-Württemberg mit 18,8 % ein grandioses Ergebnis geholt. Seitdem sind die baden-württembergische Liberalen mit 15 Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten. Nimmt man die Umfrageergebnisse der letzten Woche als Grundlage, werden im nächsten Deutschen Bundestag voraussichtlich aber nur 5 bis 7 Bundestagsabgeordnete aus dem Südwesten sitzen. Eine bezirksinterne Aufstellung der Kandidatenreihenfolge aus den zum FDP-Bezirksverband Region Stuttgart gehörenden Wahlkreisen Böblingen, Stuttgart I und II, Nürtingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg, Waiblingen und Neckar-Zaber) erfolgt auf dem FDP-Bezirksparteitag am 29. September. Die Landesvertreterversammlung

weiterlesen »